Mitmachen bei der Dampfzug-Betriebs-Gemeinschaft e.V. (DBG)

Die Eisenbahn ist sicherlich ein spannendes Thema. Jeder kennt sie als Verkehrsmittel, benutzt sie im Nah- und Fernverkehr, genießt die Fahrt im komfortablen ICE....oder ärgert sich über die Verspätungen. Auch das ist Eisenbahn...

Eisenbahn bei der DBG bedeutet aber Einiges mehr : wir haben die Verantwortung für unseren Museumsbahnverkehr mit allen administrativen Vorgaben, der fachlichen Qualifikation unseres Personals, der technischen Wartung unserer Fahrzeuge, damit Sie an unseren Fahrtagen sicher und unbeschwert die Zugfahrten genießen können.........................!

Sie haben Recht : Um das alles leisten zu können, bedarf es schon einer gehörigen Portion Idealismus!
Arbeit und Betätigungsfelder gibt es reichlich bei der DBG . Was müssen Sie mitbringen? Eigentlich gar nicht so viel : das Interesse, einen Eisenbahnbetrieb "von innen kennen zu lernen", Spaß, zu "tüfteln" und technische Zusammenhänge zu erschließen, sich nicht davor zu scheuen, mal "richtig anzupacken".
Was können wir Ihnen dafür bieten? Sie erleben Ihre Leidenschaft für die Eisenbahn in einem Verein unter Gleichgesinnten, haben die Gelegenheit, die Technik eines Dieselmotors zu ergründen, Kenntnisse über den Eisenbahnbetrieb zu erlangen und ...................einfach am Vereinsleben teilzuhaben.

Wir suchen Menschen, die sich für unseren Museumsbahnverkehr engagieren. Sie können dabei in den folgenden Bereichen mitwirken :
•    Im Arbeitskreis Eisenbahnbetrieb: als Lokführer, Schaffner, Zugführer, Rangierer, Bahnhofsdienst...und vieles mehr.......... eigentlich die Möglichkeit, entsprechend geltender Vorschriften sich zu qualifizieren.
•    In einem der weiteren Arbeitskreise : Zum Beispiel Fahrzeugerhaltung : Dampflok, Diesellok oder Waggon. Sie können auch mitwirken, unsere Fahrzeuge technisch und optisch "in Schuss" zu halten. 
•    Bei einem unserer Zukunftsprojekte : z.B. „Wiederherstellung der Dampflok Hafen Nr.8 “,   „  Waggon Salzwedeler Kleinbahn Nr. 13“,  „ Zug der Erinnerung“,  „Bahnpost“ . 
•    In der Bewirtschaftung: wir bewirtschaften unsere Züge mit Speis’ und Trank. Auch hier können wir Ihre Mithilfe gut gebrauchen. Sie helfen uns im Thekendienst bei der Bewirtung unserer Zugfahrten.
•    oder bei allgemeinen Aufgaben: In einem Verein fallen jede Menge Arbeiten an: Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung, Internetbetreuung und vieles mehr. Auch dabei sind Sie herzlich eingeladen, uns zu unterstützen.
•    vielleicht in der Fahrkartendruckerei : wir beliefern europaweit mit unseren bedruckten Pappfahrkarten  viele Museumseisenbahnen und Eisenbahnmuseen.

Ist etwas für Sie dabei oder haben Sie noch Fragen? Dann sollten Sie ganz schnell Kontakt mit uns aufnehmen, am besten jetzt und hier ! In welcher Form Sie bei uns auch immer mitwirken möchten, in jedem Falle sollten Sie uns ansprechen! Wir finden mit Sicherheit ein Ihrer Eignung entsprechendes Betätigungsfeld.